Akkreditierung

Akkreditierung

Voraussetzungen für eine internationale Akkreditierung als professioneller Humanistischer Coach – IHCOS®

IHCOS hat die Voraussetzungen für die Karriereentwicklung im Coaching festgelegt und definiert die technischen und sozialen Fähigkeiten für diejenigen, die als international anerkannter Coach tätig sein möchten.

In der „Internationale Referenzgrundlage für den professionellen Humanistischen Coach“ kann jeder Leser nachvollziehen, welche Anforderungen an einen Humanistischer Coach gestellt werden und der Humanistische Coach findet darin die Voraussetzungen beschrieben für dessen beruflichen Aufstieg zum hin zum zertifizierten Coach Trainer.

Die verschiedenen Coaching Zertifizierungssstufen beinhalten detaillierte Ausbildungsprogramme, Mindeststunden an praktischen Übungen, Mindeststunden mit Präsenzunterricht, Supervisionen, Prüfungen und sonstige Voraussetzungen für die Anerkennung und Zertifizierung.

Internationale Referenzgrundlage für den professionellen Humanistischen Coach – IHCOS®

Die folgenden Voraussetzungen werden in einer vereinfachten Form dargestellt, so dass sie von allen Nutzern dieser Seite nachvollzogen werden können. Sie sind in Niveaus unterteilt.

Jedes Niveau besitzt eine Gruppe von Anforderungen, die unter anderem die zu vermittelnden fachlichen, sozialen und emotionalen Fähigkeiten beschreibt und weitere Elemente wie die Anerkennung des ethischen Kodex, erforderliche Coachingsitzungen, Supervision, Mentoring oder Coachingprojekte beinhaltet.

Je höher die Ausbildungsstufe des Coaches ist, desto umfangreicher ist sein Fachwissen und seine Erfahrung und umso gefragter ist auch seine Dienstleistung.

image
  • Ebene 1 HCC - HUMANISTISCHE COACHING COMPETENCIESli

    Stufe 1 ist für diejenigen, die eine Ausbildung in Coaching-Fähigkeiten abgeschlossen haben und Coaching-Tools erworben haben, die sie in ihrer persönlichen und / oder beruflichen Leben unterstützen. Mitglieder der Stufe 1 sind keine professionellen Coaches.

    Umfang von 60 Ausbildungsstunden in den Fähigkeiten des Coachings, verteilt über einen Mindestzeitraum von 6 Tagen.

  • Ebene 2 HPC - HUMANISTISCHER PROFESSIONELLER COACH li

    Humanistischer Professioneller Coach  – IHCOS®
    Er besitzt ein internationales Zertifikat mit einer Summe von 135 Ausbildungsstunden, verteilt über mindestens 12 Tage + Praktikum und Supervision. Auf diesem Level wird auch die Spezialisierung festgelegt: Life Coach, Business Coach, Executive Coach, Sport Coach, Paarcoach u.a.

  • Ebene 3 HMC - HUMANISTISCHER MASTER COACH li

    Humanistischer Master Coach – IHCOS®, erweiterte Ausbildung mit einer Spezialisierung zum: Life Coach, Business Coach, Executive Coach, Sport Coach, Paarcoach u.a.

    Voraussetzung ist ein internationales Zertifikat als Humanistischer Coach und ein zusätzliches Humanistisches Master Coach Training über 90 Stunden, verteilt über mindestens 9 Tage, sowie zusätzliche Arbeitsstunden und Supervision.

  • Ebene 4 HSC - HUMANISTISCHER SENIOR COACH li

    Expertenlevel, Humanistischer Senior Coach – IHCOS®  erweiterte Ausbildung mit einer Spezialisierung als: Life Coach, Business Coach, Executive Coach, Sport Coach, Paarcoach u.a.

    Er muss das internationale Zertifikat Humanistischer Coach, das internationale Zertifikat Humanistischer Master Coach und ein Zertifikat als NLP Practitioner oder ein vergleichbares Zertifikat, mit 130 Stunden Ausbildung über mindestens 15 Tage besitzen.

  • Ebene 5 HCT - HUMANISTISCHER COACH TRAINER li

    Zertifizierung zum Humanistischer Coach Trainer – IHCOS®

    Voraussetzungen: Internationale Humanistische Master Coach Zertifizierung - ein Senior Coach ist nicht erforderlich. Des Weiteren ein Humanistisches Trainer Coach Training über 120 Stunden, verteilt über mindestens 12 Tage, sowie zusätzliche Arbeitsstunden und Supervision. Die Coach Trainer Zertifizierung durchläuft einen Prozess der Begleitung und Betreuung durch erfahrene Trainer.

  • Ebene 6 Ambassadorli

    Der Ambassador ist berechtigt mit sein Unternehmen oder Institut international Humanistische Coaches für IHCOS zu zertifizieren. Der Ambassador ist ein qualifizierter Coach Trainer, der sich einem längeren Prozess der Supervision und des Mentorings durch erfahrene Master Coach Trainer unterzogen hat.
    Der Ambassador durchläuft einen strengen Bewertungsprozess bezüglich der Anforderungen, der professionellen Fähigkeiten, der nachgewiesenen Erfahrung und einem IHCOS Mentoring. Er darf selbst Coaches ausbilden und zertifizieren.

    Um ein Repräsentant Coach Trainer zu werden, müssen Empfehlungsschreiben von zwei IHCOS Master Coaches Trainer vorgelegt werden.

  • Ebene 7 HCMT - HUMANISTISCHER COACH MASTER TRAINER li

    Zertifizierung zum Humanistischer Coach Master Trainer – IHCOS®.

    Er besitzt das internationale Zertifikat Humanistischer Coach + internationale Zertifikat Humanistischer Master Coach + Zertifikat als NLP Experte oder ein vergleichbares Zertifikat mit 130 Ausbildungsstunden über mindestens 15 Tage + internationales Zertifikat Humanistischer Trainer Coach + mehr als zehn Jahre Erfahrung, um von der IHCOS zertifiziert zu werden

© 2017 ihcos | Alle Rechte vorbehalten