GRÜNDER

Die langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit menschlichen Transformationsprozessen hat die Gründer von IHCOS, Karina M. Kimmig und Fridolin L. Kimmig, dazu geführt, Techniken, Modelle und Werkzeuge zu entwickeln, die zu einer tieferen, generativen Arbeit in Kundenintervention beitragen.
Dieser Ansatz wurde MORE Humanistic Methodology genannt. Um diese effektiven Ergebnisse und dauerhaften Veränderungen allen zugänglich zu machen, haben sie 2006 begonnen, diese einzigartige Methodik zu unterrichten und professionelle Trainer, klinische Therapeuten, Führungskräfte und Mentoren in der MORE Humanistic Methodology zu zertifizieren. Daraus entwickelte sich IHCOS. Heute arbeiten Hunderte von Fachleuten auf allen Kontinenten mit dieser Methodik.
Karina M. Kimmig und Fridolin L. Kimmig sind renommierte, internationale Fachleute, Autoren von über hundert Artikeln, Büchern, und Auftritten in verschiedenen Medien (Radio, Fernsehen, Zeitschriften, Zeitungen, Webartikeln) sowie Gastredner auf Kongressen.

Die langjähriger Erfahrung in der Arbeit mit menschlichen Transformationsprozessen hat die Gründer von IHCOS, Karina M. Kimmig und Fridolin L. Kimmig, dazu geführt, Techniken, Modelle und Werkzeuge zu entwickeln, die zu einer tieferen, generativen Arbeit in Kundenintervention beitragen.
Dieser Ansatz wurde MORE Humanistic Methodology genannt. Um diese effektiven Ergebnisse und dauerhaften Veränderungen allen zugänglich zu machen, haben sie 2006 begonnen, diese einzigartige Methodik zu unterrichten und professionelle Trainer, klinische Therapeuten, Führungskräfte und Mentoren in der MORE Humanistic Methodology zu zertifizieren. Daraus entwickelte sich IHCOS. Heute arbeiten Hunderte von Fachleuten auf allen Kontinenten mit dieser Methodik.
Karina M. Kimmig und Fridolin L. Kimmig sind renommierte, internationale Fachleute, Autoren von über hundert Artikeln, Büchern, und Auftritten in verschiedenen Medien (Radio, Fernsehen, Zeitschriften, Zeitungen, Webartikeln) sowie Gastredner auf Kongressen.

Fridolin L. Kimmig

F_L_Kimmig

Karina M. Kimmig

Karina_M_Kimmig_2

ZIEL

Die IHCOS, die International Humanistic Coaching Society, ist die einzige Vereinigung, die MORE Humanistic Methodology zertifizierte Fachkräfte, die in verschiedenen Ländern der Welt tätig sind, akkreditieren und anerkennen kann. Das Ziel von IHCOS ist die Vertretung von Fachleuten mit verschiedenen Qualifikations- und Speziali-sierungsstufen für humanistisches Coaching, um sicherzustellen, dass diese über die technischen und sozialen Fähigkeiten verfügen, um hohe Qualitäts- und Ethikstandards in der beruflichen Tätigkeit sicherzustellen. Auf dieser Basis leisten die Mitglieder einen aktiven Beitrag zu einer menschlicheren Gesellschaft.

IHCOS_placeholder
IHCOS_placeholder

AKKREDITIERUNG

IHCOS bemüht sich um Qualität und hohe fachliche Kompetenz der zertifizierten Experten, da diese mit anderen Menschen verantwortungsvoll arbeiten, die unseren vollen Respekt verdienen. Die mit der MORE Humanistic Methodology nach dem internationalen Referenzsystem akkreditierte Experten besitzen die hohen fachlichen Qualifikationen, die zu effektiven, herausragenden Ergebnissen führt.
Hier sehen Sie das IHCOS® Professional International Reference Framework.

Ich bin Grafikdesignerin und habe die HCC-Zertifizierung, die mir im Umgang mit meinen Kunden sehr geholfen hat.

Katia

Ich bin Schauspieler und Choreograf, und MORE Humanistic Methodology hat mir viele Einblicke in das Universum des menschlichen Geistes gegeben.

Frederico

Ich bin CEO und HPG-zertifiziert, was entscheidend war, um das Management meines Teams und den Umgang mit Emotionen zu verbessern.

Raphael

Als HMG-zertifizierte klinische Therapeutin habe ich jetzt einen schnellen Zugang zu einem tiefen, effektiven menschlichen Veränderungsprozess.

Anna

Ich bin Coach und humanistischer Senior Guider. MHM hat für meinen Privatkunden und Firmen undenkbare Ergebnisse erzielt.

Susana

Ich bin Grafikdesignerin und habe die HCC-Zertifizierung, die mir im Umgang mit meinen Kunden sehr geholfen hat.

Katia

Ich bin Schauspieler und Choreograf, und MORE Humanistic Methodology hat mir viele Einblicke in das Universum des menschlichen Geistes gegeben.

Frederico

Ich bin CEO und HPG-zertifiziert, was entscheidend war, um das Management meines Teams und den Umgang mit Emotionen zu verbessern.

Raphael

Als HMG-zertifizierte klinische Therapeutin habe ich jetzt einen schnellen Zugang zu einem tiefen, effektiven menschlichen Veränderungsprozess.

Anna

Ich bin Coach und humanistischer Senior Guider. MHM hat für meinen Privatkunden und Firmen undenkbare Ergebnisse erzielt.

Susana

IHCOS SIEGEL

Der von IHCOS– The International Humanistic Coaching Society – akkreditierte Guider identifiziert sich mit dem IHCOS-Siegel und seiner Zertifizierungsstufe. Nur wer ordnungsgemäß autorisiert ist, darf die IHCOS-Logos verwenden. Informationen zur Verwendung unseres Logos erhalten Sie hier: office@ihcos.org
IHCOS_placeholder
IHCOS_placeholder

ETHIK & VERHALTEN

Der IHCOS-Ethik- und Verhaltenskodex besteht aus einer Reihe von Grundsätzen und Werten, die das Verhalten des professionellen Guiders und Coaches bestimmen. Jeder akkreditierte Fachmann übernimmt das Engagement und die Verantwortung für die Umsetzung der Standards gemäß dem Ethik- und Verhaltenskodex des akkreditierten Humanistischen Guiders und IHCOS-Mitglieds. Der IHCOS-Verhaltenskodex respektiert den Kontext und die Gesetze des Landes, in dem das Mitglied tätig ist. Die IHCOS-Ethikkommission fördert die Überwachung und Aufrechterhaltung der Berufsethik sowie die fachliche Weiterentwicklung seiner Mitglieder und arbeitet aktiv mit internationalen Regierungs- und Regulierungsbehörden zusammen.
Download: Ethik- und Verhaltenskodex als PDF

MEDIATIONSKOMITEE

MEDIATIONS- KOMITEE

Das Professional Mediation Committee bietet der Öffentlichkeit ein Forum, in dem Bedenken oder Situationen angesprochen werden können, die ein Eingreifen erfordern. Auf diese Weise können die Kunden sicher sein, dass IHCOS eine unabhängige, objektive Untersuchung und Nachverfolgung des Verhaltens des professionellen IHCOS-Mitglieds durchführt und erforderlichenfalls Disziplinarmaßnahmen ergreift. Wenn ein Kunde der Ansicht ist, dass ein IHCOS-Experte gegen den Verhaltenskodex verstoßen hat, sollte er zunächst eine direkte Lösung mit dem betreffenden Mitglied finden. Wenn diese Maßnahme erfolglos bleibt, kann jede Partei die Intervention der IHCOS-Schlichtungsstelle formell anrufen, um die Beilegung des Streits zu unterstützen. IHCOS Professionals und Mitglieder können das Professional Mediation Committee kontaktieren, um Machtmissbrauch, falsche Darstellung von Berufsqualifikationen, Missbrauch von IHCOS-Marken und -Logos oder der MORE Humanistic Methodology durch Dritte zu melden, die weder Mitglied von IHCOS noch nach der Methodik zertifiziert sind, und damit fälschlich werben oder Veranstaltungen anbieten. Das Professional Mediation Committee wird die Beschwerde umgehend untersuchen und gegebenenfalls notwendige Schritte einleiten.

FACEBOOK

IHCOS_200

Information anfordern

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.